Offizielle Homepage des ATSV "Frisch Auf" Wurzen e.V.

    1.Herren

    Letztes Spiel verloren

    1.FC Lokomotive Leipzig II gegen ATSV Frisch Auf Wurzen 4:3 Lok begann stürmisch und erzielte in der 2.Minute bereits die Führung durch den agilen Purrucker. Wurzen schüttelte sich kurz, wurde munter und begann ein Offensivspiel nach besten Regeln. Durch kluge Kombinationen und geschickte Spieleröffnung wurde ein Angriff auf den Anderen gespielt. Chancen im Minutentakt waren […]

    [ weiterlesen... ]

    Über den Verein

    Beim ATSV Frisch auf Wurzen wird seit über 100 Jahren in allen Altersklassen Fussball gespielt. Im Vordergrund steht dabei vor allem, den Jugendlichen unserer Stadt und deren Umgebung eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen und sie sportlich zu fordern.

    Unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht oder politischer Weltanschauung steht unser Verein für alle offen.

1.Herren

Letztes Heimspiel gewonnen

 ATSV Frisch Auf Wurzen gegen Bornaer SV 4:2 Im letzten Heimspiel der Saison gewann der ATSV verdient mit 4:2 gegen den ...

Remis im vorletzten Heimspiel

 ATSV Frisch Auf Wurzen gegen SV Lipsia 93 Eutritzsch 1:1 Von Beginn an zeigten die Gäste, dass sie zu Recht im ...

Verdienter Sieg

 ATSV FA Wurzen gegen  FC Bad Lausick 3:1 Gleich nach drei Minuten zeigten die ersatzgeschwächten Bad Lausicker, dass sie etwas Zählbares ...

2.Herren

Heimniederlage

 In einem typischen letztem Saisonspiel, in dem es um nichts mehr ging, unterlag unsere Zweite zu Hause mit 1:3 der SG Gnandstein. Den Ehrentreffer für den ATSV erzielte R.Bütow.

3.Herren/Alte Herren

Heimsieg zum Saisonende

Mit einem 4:1 und einem hervorragendem zweiten Platz in der Abschlusstabelle verabschiedete sich unsere Dritte gegen den Hohburger SV in die Sommerpause. Zweifacher Torschütze war der eingewechselte Oldie Bühler.

Nachwuchs Großfeld

Letztes Spiel der B-Jugend

Die B-Jugend beendet mit einer 1:2-Niederlage gegen die SG Leisnig/Hartha die Saison. Auch die A-Jugend unterlag zu Hause gegen die SpG SV Stauchitz/FSV Oschatz.

Nachwuchs Kleinfeld

F-Jugend gewinnt Endrunde

 Mit vier Siegen in vier Spielen gewann die 1.F-Jugend des ATSV die Endrunde der Kreismeisterschaften souverän und lies dabei Neukieritzsch, den FC Grimma, den Döbelner SC und ESV Lok Döbeln hinter sich.

Vereinsnews

SFV-Präsident beim ATSV

 Der neue Präsident des SFV, Herr Winkler, war am letzten Freitag zu Gast bei unserem Verein. Gemeinsam mit Frank Pohl, dem Geschäftsführer unseres Landesverbandes, Herrn Wolski, Koordinator DFB-Masterplan und dem 2.Vizepräsidenten des Fußballverbandes Muldental/ Leipziger Land, Herrn Kohllöffel, besichtigten sie gemeinsam mit Vertretern des ATSV das Vereinsgelände. Dabei und insbesondere bei der nachfolgenden lockeren Diskussion […]