D1-Junioren I Sensationeller 🏆 SECHSTER 🏆 Platz 🏆 in Longjumeau

atsv_wurzenEin ebenso erlebnisreiches wie erfolgreiches Pfingstwochenende liegt hinter den D1-Nachwuchskickern des ATSV „Frisch Auf“ Wurzen.

Nach einer langen Busreise im Sportgelände des FC Longjumeau angekommen, wurde zunächst die Unterkunft bezogen. Beim anschließenden Pizzaessen ließen Mannschaft, Betreuer und Eltern den anstrengenden Anreisetag ausklingen.

Schließlich ging es am nächsten Tag (Freitag) zur Stadtrundfahrt, Fototermin mit anschließendem Spaziergang nach Paris. Hier gebührt dem Fahrer der Firma Liebelt Reisen, der aufgrund seiner hervorragenden Ortskenntnis Bus und seine Fahrgäste sicher durch den Pariser Stadtverkehr lenkte, ein besonderer Dank!

Am Wochenende selbst wurde es dann sportlich. Am ersten Turniertag gelangen der Mannschaft vier Siege und ein Unentschieden, was bereits die Teilnahme an der Runde um die ersten acht Plätze sicherstellte. Mit einem Sieg und einem Unentschieden wurde dann am zweiten Tag der Gruppensieg in der Vorrunde erreicht. Ein Sieg im Viertelfinale würde bedeuten, dass man einen Platz unter den besten vier erreichen würde. Leider gab es hier eine unglückliche Niederlage und Mannschaft sowie Fans waren anfangs etwas enttäuscht. Nahm doch der Traum, etwas Großes zu erreichen, ein abruptes Ende. Jedoch rappelte sich die Mannschaft nochmal auf, gewann das nächste Spiel und qualifizierte sich so für das Spiel um Platz 5. Dieser ging dann an den FC Longjumeau, der dieses Spiel mit 2-0 gewann. Der Vollständigkeit sei gesagt, dass die Mannschaft von Sainte Geneviève Sports den Siegerpokal in Empfang nehmen konnte. Unsere italienischen Freunde des GSD Concorezzese belegten Rang 9. Im Laufe der Siegerehrung bedankte sich die Mannschaft des ATSV bei der Turnierleitung für die hervorragende Organisation und beim FC Longjumeau für seine Gastfreundschaft.

Damit wurde ein weiteres Kapitel in der Freundschaft zwischen dem FC Longjumeau und dem ATSV geschrieben und bereits ĂĽber dessen Fortsetzung gesprochen. Dass unsere Freunde aus dem GroĂźraum Paris am 6. Internationalen D-Jugendturnier teilnehmen werden, ist bereits beschlossene Sache. Aber auch die erste Herrenmannschaft wĂĽrde gern zum Spiel nach Wurzen kommen und das RĂĽckspiel gegen die ATSV-Herren austragen. Warum nicht im Rahmen des 125-Jahrfeier des ATSV?

Alle, die D1 des ATSV „Frisch Auf“ Wurzen und die gesamte Anhängerschar bedanken sich herzlich bei allen Sponsoren, die dieses Erlebnis ermöglicht haben! Es wird allen noch sehr lange im Gedächtnis bleiben!