Remis gegen Spitzenreiter

25 Bütow René In einem spannenden Spiel gab es am Ende ein für die Gastgeber  glückliches 4:4. In der ausgeglichenen ersten Hälfte gelang es den Wurzenern durch mit zwei schön heraus gespielten Toren durch Matthes und Schmidt, der überlegt verwandelte, das Spiel nach dem 0:1 zu drehen, ehe Fischer noch vor der Pause wieder ausgleichen konnte. Nach der erneuten Führung des ATSV durch M.Handau  bestimmte der Spitzenreiter das Geschehen, glich aus und schaffte in nach einer gelbroten Karte in Überzahl spielend fünf Minuten vor dem Abpfiff mit dem 3:4 durch Assmann die vermeintliche Entscheidung. Die nie aufgebenden Gastgeber kamen aber in der 92.Minute zurück und Häring traf zum umjubelten Ausgleich.