Remis in Kitzscher

FSV_Kitzscher  Wurzens Reserve verschenkte wichtige Punkte im Abstiegskampf. In der ersten Halbzeit verpasste die Gästeelf die Partie vorzeitig für sich zu entscheiden. Mehrere Großchancen durch die Bütow Brüder wurden teilweise zu leichtfertig vergeben. In der 42.Minute erzielte R.Bütow die längst fällige Führung für die Wurzener.
In der zweiten Halbzeit ging die spielerische Linie der Wurzener verloren. Dadurch kam der Gastgeber zu einigen guten Gelegenheiten. In der 86.Minute nutzte der ehemalige Bundeligaspieler Rock-Simplice Embingou die Unordnung der Wurzener Hintermannschaft mit herrlichem Seitfallzieher zum Ausgleich für die Heimmannschaft.