Verein I Solidarität ist größer als Kriminalität

Nachdem wir am Wochenende über unser geklautes Tornetz berichteten, erhielten wir von der Firma Kurzbach Sonnenschutz aus Grimma eine spontane Spende, welche es uns ermöglicht neue Netze zu kaufen.

Nun ist zwar dieses Problem gelöst, aber wir finden diese Vorsätzlichkeit des Diebstahl und die Beschädigung fremden Eigentums nicht als Kavaliersdelikt.

Da unsere Tore in großen Zaunsgattern eingeschlossen sind, musste der Bastelf(l)ink über die hohe Begrenzung erst rein und dann wieder heraus geklettert sein.

Mit 9 Nachwuchsteams sowie 2 Männermannschaften und 2 Alte Herren-Teams, gehört der ATSV „Frisch Auf“ Wurzen zu den größten Anlaufpunkten der Stadt, wenn es um Freizeitgestaltung im sportlichen Bereich gepaart mit sozialem Engagement geht.

Daher sind wir stets auf Spenden und Sponsoring angewiesen um uns auch im Trainingsbetrieb qualitativ hochwertig aufzustellen. Die Anfänge hierzu sind gemacht, doch wirft einen jede Handlung dieser Art immer auch ein Stück zurück. Daher nochmal einen ausdrücklichen Dank an die Firma Kurzbach Sonnenschutz, welche es umgehend als ihre Aufgabe sah uns hier zu unterstützen.