Verein I Ehrenamtler genießen kulinarischen Abend

Bereits zum dritten Mal wurde die Weihnachtsfeier in den Januar gelegt. Ist doch in der ganzen Terminflut im Dezember kaum ein einheitlich passender Termin zu finden.

Bei der letzten Trainersitzung im Jahr 2019 wurde nach einer passenden Idee für einen gemeinsamen Abend gesucht. Nach Bowling und Schlossbesichtigung, sollte es wieder etwas kulturelles sein und hier schlug E-Junioren-Coach Max Kurmann einen gemeinsamen Kochabend vor. Nach dem die Idee für sehr gut befunden wurde, organisierte B-Junioren-Coach Denis Kuntzsch Loaktion und Termin.

In der Wurzener Kochschule „Am Mark“, fand man nicht nur ideale Rahmenbedingungen in der Location. Mit Inhaber Francesco Riva leitete der gebürtige Italiener durch den Abend und sorgte unter tätiger Mithilfer unserer Trainer und Schiedsrichter für ein sternewürdiges 3-Gänge-Menü.

In ungezwungen Atmosphäre kamen auch die fachmännischen sowie freundschaftlichen Gespräche nicht zu kurz und komplettierten diesen Abend zu einer gelungenen Veranstaltung. Dabei lies man das beläufig über den Bildschirm flimernde Bundesliga-Spiel Hertha BSC – FC Schalke 04 immer mehr außer acht.

 

Wer sich gern einmal von dem Ambiente und den Künsten der Kochschule selbst überzeugen mag klickt bitte hier.