SFV-Präsident beim ATSV

Verinsdialog Der neue Präsident des SFV, Herr Winkler, war am letzten Freitag zu Gast bei unserem Verein. Gemeinsam mit Frank Pohl, dem Geschäftsführer unseres Landesverbandes, Herrn Wolski, Koordinator DFB-Masterplan und dem 2.Vizepräsidenten des Fußballverbandes Muldental/ Leipziger Land, Herrn Kohllöffel, besichtigten sie gemeinsam mit Vertretern des ATSV das Vereinsgelände.
Dabei und insbesondere bei der nachfolgenden lockeren Diskussion wurden die unterschiedlichsten Punkte angesprochen.
Schwerpunkte dabei waren die großen Probleme unseres Vereins bei der Gewinnung und Qualifizierung von Nachwuchstrainern, das gesamte Schiedsrichterwesen und die Durchführung von sogenannten Risikospielen(z.B. Roter Stern Leipzig).