Rückrundenauftakt

1.Herren 2014 neuHartenfels Torgau  gegen ATSV Frisch Auf Wurzen 1:0

Nach dem klaren Erfolg beim HFC Colditz wollten die ATSV-Mannen auch in Torgau Zählbares mitnehmen. Die erste Halbzeit der Begegnung hatte relativ wenig zu bieten. Die Gastgeber standen tief und Wurzen hatte mehr vom Spiel. Ein Kopfball von Scaruppe führte nach einem Standard in der 27. Minute zum 1:0. Kurz danach bot sich die Gelegenheit zum Ausgleich, wurde aber leider vergeben. Zu Beginn der 2.Hälfte hatte Torgau die besseren Chancen. Einmal rettete der Pfosten und sonst war Nuß  zur Stelle. Danach spielten nur noch die konditionell klar überlegenen Wurzener  und drückte in den letzten 20 Minuten verstärkt auf den Ausgleich. Am Ende hatten die Gastgeber es ihrem Torwart zu verdanken, dass es beim 1:0 blieb. So lenkte er einen Schuss noch mit den Fingerspitzen an den Pfosten. Am Ende ein glücklicher Sieg für die Elbestädter. Trotzdem sehen die Wurzener optimistisch auf die weitere Saison. Die junge Mannschaft wird sich weiter stabilisieren und das Saisonziel Klassenerhalt erreichen.

Wurzen spielte mit: Nuß, Rehbock, Lentze, Ehrlich, Neustadt, M.Handau(ab81.Rohr), Jeurink, Jentzsch(ab65.Henze), Rückert, Pautze(ab70.Gensel), Miszler