Pokalfieber in Wurzen

Für unsere Zweite ging es am Samstag ins Pokalspiel gegen Mochau, bevor es in ca. fünf Wochen ins Punktspiel geht.

Die Gäste standen von Anfang an sehr tief und damit hatte der Gastgeber Schwierigkeiten seine geplante Ordnung vom 4-4-2 zu finden. Es dauerte fast eine halbe Stunde bis die Wurzener ihre Dominanz in zählbares ummünzen konnten. Tom Reiche traf in der 28. Minute zur verdienten Führung.

Zu Beginn der zweiten Hälfte waren die Gäste etwas aktiver, ohne aber wirklich Gefahr zu erzeugen. So übernahm dann der Gastgeber so richtig das Zepter im Spiel. In der 59. Minute erhöhte dann Max Weise auf 2:0. Im Weitern Spielverlauf ließ der Gastgeber dann nichts mehr anbrennen. Mit Toren von Tom Reiche (65.) und Dustin Ehrlich (78.) fuhr die Zweite einen souveränen 4:0 Pokalsieg ein.

Man darf auf das Kreisligatreffen am 17.11.19 in Mochau gespannt sein.