Nachwuchs I Trainerwechsel bei den A-Junioren

Der zu Saisonbeginn neu in das ATSV-Trainerteam  dazustoßende Sebastian Zölfl legte während der Winterpause sein Amt als A-Junioren-Trainer nieder.

Berufliche Veränderungen, welche ihn zu einem zeitlichen Engpass zwingen, ließen leider keine andere Entscheidungen zu. Auch wenn ihm diese Entscheidung schwer gefallen ist, ist es verständlich wenn er diese wenige Zeit dann mit Frau und Tochter verbringen möchte.

Wir wünschen Sebastian und seiner Familie weiterhin viel Gesundheit und eine schöne Lebenszeit. Sollte sich wieder die Möglichkeit ergeben, wären wir über ein erneutes Engagement von Sebastian sehr glücklich.

Um den weiteren Saisonverlauf so abzusichern, dass die Jungs der A-Junioren qualitativ weiter gut gefördert werden, wurden in den letzten Tagen einige Gespräche geführt. Leider konnte man keinen der ins Auge gefassten freien Trainer so kurzfristig an den Verein binden.

Da mit den beiden Co-Trainern Toni Miszler und Harald Kabelitz zwei Vertrauens- sowie Kontaktpersonen den A-Junioren erhalten bleiben, entschied man sich dazu, das Nachwuchskoordinator Tobias Bendel bis zum Ende der Saison 2018/2019 das Training sowie die Spieltagsbetreuung in enger Absprache mit den beiden Co-Trainern übernimmt.

Das erklärte Ziel hierbei ist unumstößlich der Klassenerhalt in der Landesklasse Nord.