Nachwuchs I Rückblick Wochenende 29.04.-01.05.2022 …

... Teil 1

D1-Junioren

SV Tresenwald-Machern II – ASV „Frisch Auf“ Wurzen I 3:1 (1:0) 

Tor(e): Felix Goldgrebe

Die Erwartung der nächsten Pokalrunde, nachdem wir vor Kurzem die 1. Mannschaft des Gastgebers geschlagen haben, wurde leider und verdient enttäuscht.

Wurzen konnte nicht ansatzweise an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen und somit wurde den Gastgebern des SV Tresenwald-Machern II das Spielfeld überlassen.

So war es nicht verwunderlich, dass die Gastgeber nach 19 Minuten in Führung gingen, nachdem diese bereits mehrere Torchancen hatten.

Mit 1:0 ging es in die Pause. Aber auch nach der Pause konnte den Gastgebern das Spielgeschehen nicht signifikant aus der Hand genommen werden, da diese schneller und vor allem aggressiver agierten.

Den Ausgleich konnte Felix durch Strafstoß nach Foul der Gastgeber herstellen und es keimte die Hoffnung auf, das Spiel jetzt in die richtige Richtung drehen zu können oder es zumindest in die Verlängerung zu schaffen.

 

Die Hoffnung wurde 5 Minuten vor Schluss durch die erneute Führung der Gastgeber gemildert und 2 Minuten später durch ein weiteres Gastgebertor zum 3:1 Endstand begraben.


Bambini – G-Junioren

Am Sonntag, den 1.5. nahmen unsere jüngsten Fußballer, die G-Jgd., am Turnier in Taucha teil. Am Start waren 16 Mannschaften von Beilrode, Bienitz, Leipzig Süd-West, Leipziger SC und Taucha. In der Form war es das erste große Turnier und dem entsprechend war die Aufregung bei allen zu spüren.

Unsere Kicker fanden sich im Laufe des Turnieres aber immer besser zurecht und konnten auch zahlreiche Tore erzielen. Am Ende standen 3 Siege und 4 Niederlagen zu buche. Für das erste Mal war ein tolles Ergebnis und vor allem auch Erlebnis.