Nachwuchs I Rückblick Wochenende 05.10.-07.10.2018

Durch den Beginn der Schulferien in Sachsen, fanden lediglich in den 14er Staffeln der D-Junioren Spiele statt.

——————————————————————————————————————————

D1-Junioren

ATSV „Frisch Auf“ Wurzen I – TSV 1906 Burkartshain 1:0 (0:0)

Tor(e): Rudolf Schweingel (1)

——————————————————————————————————————————

D2-Junioren

Falkenhainer SV – ATSV „Frisch Auf“ Wurzen II 1:4 (0:2)

Tor(e): Ben Heiko Scheller (2), David Weise (2)

ATSV „Frisch Auf“ Wurzen II – RasenBallsport Leipzig U13w 1:2 (0:1)

Tor(e): Leander Mucke (1)

Zwei fußballerisch gutklassige Partien zeigten die ATSV-Kicker ihrem Anhang. In Falkenhain wollten beide Mannschaften Fußballspielen und duellierten sich über 60 Minuten auf Augenhöhe. Nach dem die Gastgeber das erste Ausrufezeichen setzten, nutzen die Gäste 2 individuell erzwungene Fehler zur eigenen Führung aus. In Halbzeit 2 spielten beide Teams weiter einen ordentlichen Ball und konnten den Anhang beider Lager mit der gezeigten Leistung begeistern.

 

Im Freundschaftsspiel gegen die Mädels aus dem NLZ spielte man richtig gut mit und konnte über die gesamte Spielzeit das Tempo mitgehen und oben halten. Spielerin Sophie Weist wusste so zu überzeugen, dass diese direkt im Anschluss zum Probetraining eingeladen wurde.