Nachwuchs I Nächstes Ziel – Longjumeau (Frankreich)

atsv_wurzen
atsv_wurzen

Die Tage werden gezählt. Die Vorfreude steigt – die Ungeduld ebenso!

Das Reiseziel: Frankreich. Stichtag: 2. Juni 2022


Endlich ist es soweit! Die D-Jugendmannschaft des ATSV „Frisch Auf“ Wurzen macht sich
auf den Weg ins 800km (Luftlinie) entfernte Longjumeau. Die gesamte Saison über fieberten
die Mädels und Jungs auf dieses Pfingstwochenende hin. Die Mannschaft und das
Organisationsteam überlassen nichts dem Zufall!
Bereits in den frühen Morgenstunden des 2. Juni 2022 (Donnerstag) geht es los. Um 4 Uhr
morgens soll der Bus der Firma Liebelt Reisen das Frisch-Auf-Stadion verlassen und
voraussichtlich gegen 18 Uhr im Pariser Vorort vorfahren. Um sich die lange Busreise aus
den Beinen schütteln zu können, ist bereits ein Trainingsplatz reserviert. Der gastgebende
FC Longjumeau lädt anschließend zu einem kleinen Abendessen und Erfrischungsgetränk
ein.


Für den Freitag ist dann eine Stadtbesichtigung in Frankreichs Hauptstadt gemeinsam mit den französischen Jugendlichen geplant und ein
Foto vorm Eiffelturm wird dann wohl das Mindeste sein, was an
Erinnerungsstücken ins Reisegepäck soll.


Am Samstag und Sonntag folgen dann weitere gemeinsame Unternehmungen.


Wie schon angesprochen, überlassen Mannschaft und Organisationsteam nichts dem Zufall.
So haben sie viele Firmen und Privatpersonen als größere oder kleinere Sponsoren
gewinnen können und möchten sich auf diesem Wege herzlich bei allen bedanken, die diese
Fahrt finanziell unterstützen und damit ein neues Abenteuer der D-Jugendmannschaft
ermöglichen! Besonderer Dank gilt der Deutschen Sportjugend, der Stadt Wurzen und der Firma Liftket für die Unterstützung.


Und auch der ATSV „Frisch Auf“ Wurzen freut sich auf ein neues Kapitel der Partnerschaft
mit dem FC Longjumeau.