Nachwuchs I „Fussballer helfen Kindern“ – F2-Junioren

Bärenherzcup 2018

5 Jahre – “Fussballkids for Kids”

Zu Pfingsten fand der 5. Bärenherzcup unter dem Motto „Fussballkinder helfen Kindern“ statt . Eingeladen hat zu diesem wunderschönen Turnier der SV 1863 Belgershain in Kooperation mit dem Kinderhospiz Bärenherz. Unterstützt wird mit den Einnahmen das Kinderhospiz Bärenherz e.V. in Leipzig-Markkleeberg.

Gern nahmen die kleinen Fußballer mit Unterstützung ihrer beiden Trainer Christian Schmidt und Thomas Röder, allen Eltern sowie vielen Großeltern diese Einladung an. Insgesamt 8 Mannschaften, darunter neben den Keksstädtern und dem Gastgeber SV 1863 Belgershain  auch die Teams vom SV Tresenwald Machern, TSV Einheit Lindenthal, SV Eintracht Leipzig Süd, FSV Alemania Geithain , SSV Textima Chemnitz und Kickers 94 Markkleeberg gingen an den Start.

 

Die ersten Spiele liefen für unsere Jungs nicht so wirklich rund, es gab viele Torchancen aber irgendwie wollte sich der Ball nicht in das Netz begeben. Das vorletzte Spiel konnte der ATSV dann für sich entscheiden, Torschütze Konstantin Rabe.

Mit diesem Siegerspiel gingen die immer noch voll motivierten Kicker zum Start in das Spiel um Platz 5 und 6. Gespielt wurde gegen den SV Tresenwald Machern. Es blieb bei diesem Spiel von der ersten Minute an spannend. Beide Mannschaften wollten sich den 5. Platz sichern und kämpften um den Sieg. Geendet hat das Spiel mit einem 0:0, also ging es zum spannenden 9-Meter-Schiessen!!!!! So einen Spielausgang hatten unsere kleinen Spieler noch nie erlebt und waren dem entsprechend mehr als aufgeregt. Die drei Torschützen waren schnell ausgewählt und das Glück war uns hold. Alle drei Abschlüsse fanden ihren Weg ins Tor. Torschützen: Willy Koppisch, Konstantin Rabe, Nico Müller

Somit belegte unsere F2-Junioren den 5. Platz beim Bärenherzcup und übergab bei der Siegerehrung eine prall gefüllte Spendenbox an die Verantwortlichen.

Dank geht an die Organisatoren dieses toll organisierten Turniers. Denn nicht nur der Fußball stand im Mittelpunkt, es konnte auch geschlemmt werden und auch eine Tombola sowie eine Hüpfburg u. v. m. haben den Kindern sowie den Mitreisenden die Pausen gefüllt.