Nachwuchs I Bambini Spielrunde begeistert alle Anwesenden

 Sonntag – 16.09.2018

Bambini-Spielrunde macht halt in Wurzen

Bei bestem Wetter,guter Laune und viel Motivation ein guter Gastgeber zu sein, trafen sich die Eltern unserer Bambini sehr früh zum Aufbauen der Felder sowie zur Vorbereitung aller kulinarischen Gelüste um den Gästen eine angenehme Wohlfühlatmosphäre zu bieten.

Mit einer leichten Verzögerung ging es in den Turniertag und bot allen Anwesenden viel Spaß und sorgte auch für den ein oder anderen Schmunzler.

 

Komplettiert wurde dieser Vormittag von einem fairen Umgang auf und neben den Plätzen, was natürlich zur zusätzlichen Zufriedenheit aller Anwesenden beitrug.

 

Da an einem Spieltag nicht immer alle gleich gut sind, gab es am Ende zwar eine Endtabelle aber Sieger waren an diesem Tag alle.

Und als bei der Siegerehrung erst das All-Star-Team gekürt wurde und dann jedes Kind neben einer Medaille auch einen, mit Leckereien der Firma Wurzener, grünen Gym–Beutel erhielten, strahlten alle Kinderaugen um die Wette.

 

Goldrunde

1. Leipziger SC 1901

2. Falkenhainer SV

3. ATSV „Frisch Auf“ Wurzen I

4. ATSV „Frisch Auf“ Wurzen II

 

Silberrunde

1. TSV Röcknitz

2. SV Trebsen

3. SV Blau-Weiss Bennewitz

4. SSV Thallwitz/Nischwitz

 

Alle Ergebnisse findet Ihr unter folgendem Link

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1536582655&setlang=de

 

 

In das All-Star-Teams wählten die Trainer folgende Schützlinge ihrer Teams.

 

ATSV „Frisch Auf“ Wurzen I – Lukas Weise

ATSV Frisch Auf“ Wurzen II – Lukas Kalin

SV Blau-Weiss Bennewitz – Fritz Adam

Falkenhainer SV – Marcus Beyer

   SV Trebsen – Luca Toni Merz

TSV Röcknitz – Julian Suckale

SSV Thallwitz/Nischwitz  – Rafael Wenzel

Leipziger SC 1901 – Niklas Kaufmann