Nachlese zur Völkerverständigung

jugendturmier-2017Das 3. Internationale D-Jugendturnier des ATSV „Frisch Auf“ Wurzen ist nun seit geraumer Zeit in die Fußball-Geschichte der Stadt Wurzen eingegangen.

Nach wie vor finden wir es begeisternd, wie viele doch diese Reise in die Ringelnatz-Stadt auf sich genommen haben, um mit uns 3 Tage lang ein „Sportfest“ der Freu(n)de zu verbringen. Mit dem Dorchester Town FC, welcher über 1200 km auf sich genommen hatte, hat sich der dritte Verein in die Siegerliste eingeschrieben.

Wir möchten diese Gelegenheit nochmals nutzen, für ein großes „Danke Schön“ an alle Helferinnen und Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf, ständig saubere Umkleideräume und Toiletten, Frühstücksversorgung, nächtliche Sicherheit etc. gesorgt haben!

logo-sachsenNicht zu vergessen die vielen kleinen und großen Sponsoren, ohne die die Durchführung eines solchen Sportereignisses gar nicht realisierbar wäre!

Auch vom Freistatt Sachsen erhielten wir hierzu folgenden positiven Bescheid, was uns sehr stolz macht und wir dies als Anerkennung und Motivation für neue, interessante und spannende Aufgeben ansehen.

… „Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes“ …