Niederlage im ersten Saisonspiel

29 Graf_R. Bütow_Hein Die 2.Herrenmannschaft des ATSV verlor am Samstag das erste Punktspiel gegen den SV Groitzsch mit 3:4. In einem ausgeglichenen Spiel entschied am Ende die höhere Fehlerquote der Gastgeber im Abwehrbereich zu Gunsten der Gäste.

Bereits in der 10.Minute gelang Kai Bütow nach einem schönen Spielzug das 1:0. Kurz darauf war er wieder per Kopf zur Stelle, doch die Groitzscher konnten auf der Linie klären. Auch Neustadt hätte aus 14 Metern die Führung ausbauen können, fand aber in Drieseberg im Groitzscher Tor seinen Meister. Aber auch die Gäste bleiben auch dank der Abwehrschwächen des ATSV gefährlich. Damilzirak scheiterte in aussichtsreicher Position. In der 23.Minute halfen dann allerdings wieder die Wurzener und ein Eigentor brachte den verdienten Ausgleich. Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff gelang Eszenyi, dem besten Mann auf dem Platz, nach Vorlage eines ATSV-Abwehrspielers sogar die 1:2-Führung.

Sechs Minuten nach Wiederanpfiff erzielte der beste Wurzener Kai Bütow mit einem verwandelten Freistoß den Ausgleichstreffer. Der Gastgeber wollte mehr und bot den Gästen raum zum Kontern. Ein zu kurzer Abwurf leitete so den dritten Groitzscher Treffer ein (63.) und mit dem 4:2, beide Treffer erzielte Eszenyi, schien die Partie entschieden.

Aber der ATSV kämpfte weiter und Matthes gelang mit einer schönen Einzelleistung das 3:4(81.). Marcel Handau allein vorm Tor und Patrick Handauper Kopf vergaben in der Schlussphase den möglichen Ausgleich.

 

 

ATSV FA Wurzen II
1Möbius, Matthias

2Ernst, Johannes

3Handau, Marcel

4Fleck, Magnus

5Neustadt, Martin

6Karallus, Carsten

7Matthes, Frank

8Schmidt, Marcelab68.Kurmann

9Bütow, Kai

10Hupfer, Marcelab 58.R.Bütow

11Henze, Franzab 86.P.Handau

SV Groitzsch 1861
12Drieseberg, Steve

5Dalmizirak, Yusufab 78.Porath

6El Qarfadi, Zaidane

7Ruhnke, Stefan

8Kacmaz, Zülfikar

9Hintzsche, Daniel

10Eszenyi, David

13Bachmann, Steve

14Hamar, Sebastian

18Rieger, Dirk

23Mansfeld, Kevin