Sieg im ersten Testspiel

IMG_0997Zur Vorbereitung auf die neue Saison war am Sonntag Wurzens zweite Mannschaft zu Gast bei FC Elbaue Torgau II.Bei tropischen Temperaturen wurde von Beginn an versucht,die Vorgaben des Trainerteams umzusetzen.Der Ball wurde gut in den eigenen Reihen laufen gelassen und in der Abwehr stand man sicher.Nach 24 Minuten beim Stand von 4:0 für die Wurzener,war die Partie praktisch entschieden.Demzufolge wurden in der Folgezeit weitere gut heraus gespielte Möglichkeiten fahrlässig vergeben.Nach 37 Minuten mußte verletzungsbedingt Wurzens Abwehrchef Oliver Meier das Feld verlassen.In der dadurch entstandenen Unordnung Wurzens Hintermannnschaft gelang dem Gastgeber das 1:4 kurz vor der Halbzeit.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit,das gleiche Bild,wie zu Beginn des Spiels.Wurzen baute sofort wieder Druck auf.Innerhalb von 5 Minuten wurde das Resultat aus 1:6 erhöht.In der Folgezeit überließ man dem Gastgeber das Spiel.Wobei einige Schwächen der Wurzener Hintermannschaft offen gelegt worden.Folgerichtig kamen die Torgauer zu zwei weiteren Treffern.In der Schlußviertelstunde zogen die Wurzener die Zügel nochmal an.So wurde das Resultat auf 3:8 erhöht.

Trotz des hohen Sieges,wurde erkannt,woran noch gearbeitet werden muß,um in der neuen Saison der Kreisoberliga mithalten zu können.

 

Aufstellung:M.Möbius,M.Meier,O.Meier,M.Fleck,P.Handau.F.Rüstemeier,M.Kurmann,T.Müller,M.Wolfersdorf,M.Hupfer,F.Matthes

 

Torschützen:2xRüstemeier

2xKurmann

2xMatthes

2xHupfer