Offizielle Homepage des ATSV "Frisch Auf" Wurzen e.V.

Knappe Niederlage

Sep 24th, 2017 | By | Category: 1.Herren

FSV gegen ATSVFSV Krostitz gegen ATSV Frisch Auf Wurzen 3:2

Im Duell der Tabellennachbarn reichte dem ATSV eine 2:0-Führung nicht zum erhofften Punktgewinn. In de ersten Halbzeit waren die Krostitzer von Beginn an das aktivere Team und hatte die ersten Möglichkeiten. Geißler wurde gerade noch von Y.Ehrlich abgeblockt und auch ein Kopfball von Bettfür ging knapp drüber. Noch mehr Glück hatten die Wurzener bei einem Kopfball von Quasdorf an die Lattenunterkante, der wieder zurück ins Feld sprang. Der erste gefährliche Angriff der Gäste brachte die überraschende Führung. Pautze flankt nach innen, Lentze lässt den Ball zu Miszler durch, der ins lange Eck verwandelt(27.). Für die danach etwas verunsicherten Krostitzer kommt es noch schlimmer. Wieder wird Miszler schön frei gespielt und trifft im zweiten Versuch zum 0:2(39.). Krostitz reagiert und der ATSV macht es dem FSV leicht. Erst trifft Gruber völlig allein gelassen aus Nahdistanz zum 1:2(43.) und fast mit dem Halbzeitpfiff fliegt ein Freistoß von Marzog an allen vorbei ins Tor zum Ausgleich(46.).

Auch im zweiten Spielabschnitt behält das Spiel seine Intensität ist aber ausgeglichener. Die Führung der Gastgeber besorgt Sachse nach einer Stunde aus stark abseitsverdächtiger Position. Wurzen versucht danach alles und drückt auf den Ausgleich. F.Kurmann mit einem Heber über das Tor und der eingewechselte Müller mit einem Kopfball haben die Möglichkeiten zum Ausgleich. Am Ende bleibt es beim glücklichen aber nicht unverdienten Sieg des FSV Krostitz.

Leave Comment