Offizielle Homepage des ATSV "Frisch Auf" Wurzen e.V.

E-Jugend in der Halle

Dez 20th, 2017 | By | Category: Nachwuchs Kleinfeld

E Halle 2017 1.Helmut-Reinicke-Turnier

RB Leipzig und der Hallesche FC sind die Sieger bei unserem stimmungsvollen Hallenturnier.

E1-Junioren – Bonnfinanz – Cup
Gruppe A
ATSV “Frisch Auf” Wurzen – SV Zschepplin – 3:0
BSG Stahl Riesa – RB Leipzig – 0:7
RB Leipzig – ATSV “Frisch Auf” Wurzen – 9:0
SV Zschepplin – BSG Stahl Riesa – 0:7
BSG Stahl Riesa – ATSV “Frisch Auf” Wurzen – 2:3
RB Leipzig – SV Zschepplin – 0:11
Gruppe B
Hallescher FC – SG MoGoNo Leipzig – 7:0
BSG Chemie Leipzig – Chemnitzer FC – 2:4
Chemnitzer FC – Hallescher FC – 1:1
SG MoGoNo Leipzig – BSG Chemie Leipzig – 3:0
BSG Chemie Leipzig – Hallescher FC – 0:2
Chemnitzer FC – SG MoGoNo Leipzig – 3:0
Gold-Runde
Hallescher FC – RB Leipzig – 0:2
ATSV “Frisch Auf” Wurzen – Chemnitzer FC – 0:2
Chemnitzer FC – RB Leipzig – 1:3
Hallescher FC – ATSV “Frisch Auf” Wurzen – 3:0
Silber-Runde
SG MoGoNo Leipzig – BSG Stahl Riesa – 0:2
SV Zschepplin – BSG Chemie Leipzig – 0:1
BSG Chemie Leipzig – BSG Stahl Riesa – 1:1
SG MoGoNo Leipzig – SV Zschepplin – 5:0
Bester Torhüter: Paul Roßberg (ATSV “Frisch Auf” Wurzen)
Bester Torschütze: Lionell Voufack – 7 Tore (RB Leipzig)
Endstand
1. – RB Leipzig
2. – Hallescher FC
3. – Chemnitzer FC e.V.
4. – ATSV Frisch Auf Wurzen
5. – BSG Stahl Riesa – Nachwuchszentrum
6. – SG MoGoNo Leipzig
7. – BSG Chemie Leipzig
8. – SV Zschepplin
E2-Junioren – Schloss Wurzen – Cup
Gruppe A
ATSV “Frisch Auf” Wurzen – FC Blau-Weiss Leipzig – 1:2
Hallescher FC – SpG Zschepplin II/Naundorf II – 2:0
SpG Zschepplin II/Naundorf II – ATSV “Frisch Auf” Wurzen – 3:1
FC Blau-Weiss Leipzig – Hallescher FC – 1:3
Hallescher FC – ATSV “Frisch Auf” Wurzen – 11:0
SpG Zschepplin II/Naundorf II – FC Blau-Weiss Leipzig – 0:2
Gruppe B
TSV Großsteinberg – FC Grimma II – 1:4
RB Leipzig – VfL Halle 96 – 0:1
VfL Halle 96 – TSV Großsteinberg – 2:0
FC Grimma II – RB Leipzig – 2:1
RB Leipzig – TSV Großsteinberg – 7:0
VfL Halle 96 – FC Grimma II – 3:0
Gold-Runde
VfL Halle 96 – Hallescher FC – 0:2
FC Blau-Weiss Leipzig – FC Grimma II – 2:4
FC Grimma II – Hallescher FC – 3:2
VfL Halle 96 – FC Blau-Weiss Leipzig – 3:1
Silber-Runde
RB Leipzig – SpG Zschepplin II/Naundorf II – 2:1
ATSV “Frisch Auf” Wurzen – TSV Großsteinberg – 0:0
TSV Großsteinberg – SpG Zschepplin II/Naundorf II – 0:1
RB Leipzig – ATSV “Frisch Auf” Wurzen – 6:0
Bester Torhüter: Willi Köditz (SpG Zschepplin II/Naundorf II)
Bester Torschütze: Friedrich Dießel – 9 Tore (Hallescher FC)
Endstand
1. – Hallescher FC U10
2. – VfL Halle 96 U10
3. – FC Grimma II
4. – FC Blau-Weiß Leipzig U10
5. – RB Leipzig U9
6. – SpG Zschepplin II/Naundorf II
7. – ATSV “Frisch Auf” Wurzen
8. – TSV Großsteinberg e.V.

Leave Comment