Offizielle Homepage des ATSV "Frisch Auf" Wurzen e.V.

Auswärts beim Absteiger

Aug 25th, 2017 | By | Category: 1.Herren

Fussball Landesklasse Wurzen 1.Herren gegen Wolks SG Taucha 99 gegen ATSV Frisch Auf Wurzen 2:0

Zum Ende der Begegnung sprach der Stadionsprecher von einem schweren Stück Arbeit für den Gastgeber und umschrieb das Spiel damit sehr gut. Die ersten zwanzig Minuten machten die Tauchaer viel Druck und erarbeitete sich Chancen. Richtig gefährlich wurde es aber für das von Mucke gehütete Tor der Wurzener nur einmal, als dieser einen Flachschuss von lins gerade noch um den Pfosten lenken kann. Zuvor hatte Jeurink nach einem toll gespielten Konter über Pautze und F.Kurmann die Führung für den ATSV auf dem Fuß. Bis zur Pause war das Spiel jetzt offener und bis auf einem Kopfball Baumgart in der 45.Minute schafften es die Gastgeber nicht die Wurzener Abwehr in Verlegenheit zu bringen.

Auch nach der Pause bestimmte der Favorit das Geschehen. Im Anschluss an einen Freistoß verfehlte ein Kopfball von Dölling knapp das Tor. Mit der Einwechslung von Lentze gelang es dem ATSV neue Akzente zu setzen. Gleich zweimal, einmal im und einmal kurz vor dem Strafraum, konnte dieser nur durch Foul gebremst werden. Beide Male blieb der mögliche Pfiff des Unparteiischen aus. Als die Partie sich ausgeglichen gestaltet, wurde Dietze mit einem Doppelpass frei gespielt und traf mit einem herrlichen Schuss unhaltbar ins rechte ober Eck zur Führung(70.). Gegen nun etwas offensiver agierende Gäste ergaben sich für den Staffelfavoriten weitere Möglichkeiten. Lehmann traf alleine vor dem Mucke-Tor zuerst nur den Außenpfosten. Kurz danach nutzte er einen Fehlpass besser und traf völlig frei zum 2:0(85.).

Leave Comment